Schreibwerkstatt an der Grundschule

Aktuelle Information: Die neuen Schreibwerkstätten an den Grundschulen von Bammental und Mauer starten nach den Faschingsferien. Weitere Info und Anmeldung unter mail@leseweis.de.

Schreib-Werkstatt in der Grundschule. Was machen wir da?

– Wir erfinden Figuren

– Wir erträumen uns Welten

– Wir schreiben Geschichten.

Wir üben nicht das Schreiben und Buchstabieren. Das ist Arbeit des Schulalltags. 

In der Schreibwerkstatt geht es ums Fabulieren und das freie Spiel der Fantasie.

Die Kinder werden schöpferisch tätig und lernen Sprache für ihre Zwecke einzusetzen. 

Wörter sind das Material, aus dem wir unsere Ideen formen. Wir legen Wortlisten an. Wir erschaffen neue Wörter. Wir reimen und spielen mit Lauten.  Wir formulieren schöne und schönere Sätze und bauen sie zu Geschichten zusammen. Wer möchte, liest vor.  Dann finden wir gemeinsam heraus, was besonders gut gelungen ist. Und wie wir weitermachen können. Wir erschaffen schreibend unsere eigene Welt.

Jedes Kind legt eine Mappe voller Ideen, Tipps und Übungen rund ums kreative Schreiben an. So manifestieren wir Gebrauchsanweisungen und Ideen rund ums kreative Schreibens, auf die wir immer wieder zurückgreifen können. Mit anderen Worten: Wir werden Schreibprofis.

1 thought on “Schreibwerkstatt an der Grundschule”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.