LESEWEIS® leitet Werkstätten & Seminare

Ein Buch wird lebendig. Geschichten lassen das Leben klingen. Auch du kannst ein Buch erleben. Und deine eigenen Geschichten erklingen lassen. In unserer köstlichen, klangvollen Sprache.

Konstanze Keller leitet Werkstätten, in denen sie vorliest und Bücher stimmlich und spielerisch für viele Kinder zum Leben erweckt. Auf diese Art wird die Lust und die Freude am Buch erweckt. Leseförderung beginnt mit Begeisterung.

In Werkstätten für Ältere dürfen sich die Kinder selbst am schönen Vorlesen üben. Sie lernen, in verschiedenen Stimmen zu sprechen, Geräusche und Pausen zu integrieren.

In Schreibwerkstätten für Jung und Alt dürfen ihre Schüler ihre eigene Kreativität entdecken und endlich das schreiben, was lange schon in ihnen schlummert.

In der Sprachwerkstatt MARGINALIA toben sich Jugendliche und Erwachsene gemeinsam zum Thema Sprache aus und gehen den Verrücktheiten, Herausforderungen und der Schönheit unserer Sprache vergnüglich auf den Grund.

Spaß muss sein! 🙂